SV Brackwede Leichtathletik titelfoto 1

Oktober 2019 | Paderborn: Talentcamp

Auf dem Weg in den Landeskader?

Talentcamp Seit Samstag und noch bis Dienstag ist Jenning Färber im Goldgas-Talent-Camp.
Sein Trainer Milan Dransmann hat ihn am Sonntag bei der Kader-Testung besucht und sich ein Bild von Jennings guten Leistungen gemacht.
Trotz knapper Überschreitung des Kader-Richtwertes (2:04,00) kann sich Jenning also berechtigte Hoffnungen auf eine Aufnahme in den D-Kader machen.



25.05.2019 | Bielefeld: OWL Meisterschaften U16/14

2 Vizetitel, 2 Titel, persönlichen Bestleistungen und eine Zusatzleistung für die DM

NEUSS Jule Krüger (W11-800m) belegte in ihrem Zeitlauf den ersten Platz; im zweiten Lauf wurde ihre gute Zeit jedoch von einer Konkurrentin um knapp zwei Sekunden unterboten. Dennoch war Jule sehr zufrieden mit ihrem Vize-Titel; denn alle elf Konkurrentinnen sind ein Jahr älter als sie (W12).
Gustav Lewandowski (M12-800m) wurde mit einer starken Zeit von 2:36,05 Zweiter, musste sich nur dem Stadtrivalen Philipp Papies geschlagen geben und wurde so OWL-Vize-Meister.
Jenning Färber (M15-300m) zeigte, dass er auch ohne stärkere oder gleichwertige Konkurrenten unter 40 Sekunden laufen kann und wurde daher in 39,59 Sekunden überlegener OWL-Meister.
Leonie Cremer (W15-300m) wurde in 45,07 Sekunden nicht nur souveräne OWL-Meisterin, sondern verbesserte auch ihre persönliche Bestleistung (bisher: 45,21).
Ellen Kröger (W15-300m) lief erst ihr zweites Rennen über 300m und verbesserte ihre persönliche Bestleistung dabei um ziemlich genau zwei Sekunden (von 52,32 auf 50,28).
Für Ylva Pieper (W15-300m) war die Zeit das Ziel und dieses wurde fast punktgenau erfüllt: mit einer Zeit von 45,93 Sekunden erfüllte Ylva die geforderten 46,00 Sekunden für die Zusatzleistung aus einem anderen Disziplinblock. Ylva fährt somit am 06. Juli nach Bremen zur U16 DM, um sich dort auf ihrer Stammstrecke über 3000M den nationalen Konkurrentinnen zu stellen.



04.05.2019 | Neuss: NRW Langstreckenmeiserschaften

DM-Mindestleistung, Langstrecken-Debüt und PB

NEUSS Bei den heutigen NRW-Langstreckenmeisterschaften in Neuss waren 3 Athleten, Trainer Milan und Fahrer Boris im Einsatz. Man kommt mit einer DM-Quali, einem Langstrecken-Debüt und einer persönlichen Bestleistung zurück.
Ylva belegte mit einer Zeit von 11:12,04 den neunten Platz. Gleich in ihrem ersten 3000 Meter Lauf sicherte sich Ylva durch einen gleichmäßigen und taktischen schlauen Auftritt die DM Mindestleistung (11:30).
Jenning belegte mit einer Zeit von 10:51,17 den 16. Platz. In seinem Debüt über 3000 Meter hat sich Jenning gut positioniert, ist die ersten 1600 Meter auf eine Zielzeit von 09:50 gelaufen und ist dann leider eingebrochen.
Anton wurde 15. mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 10:50,88. Die ersten 1200 Meter ist Anton aufgrund von Magen-Problemen nicht richtig in Rhythmus gekommen, ab dann lief es so gut, dass er die PB noch um knapp 20 Sekunden verbessern konnte.
Insofern waren alle, inklusive Trainer, zufrieden.


01.05.2019 | Bad Salzuflen

Sonniger Bahnauftakt in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen Lasse Blome (M16) hat ein hervorragendes Debüt über die 400 Meter gegeben. Mit der Zeit von 54.41 Sekunden hat er auf Anhieb die A-Norm (55.00) für die westfälischen U18 Meisterschaften erfüllt.
Felix Klingbeil (M15) verbuchte über 300 Meter eine Punktlandung: mit 41.82 Sekunden sicherte er sich die B-Norm (42.00) für die westfälischen U16 Meisterschaften.
Jenning Färber (M15) näherte sich mit 40.68 Sekunden nicht nur der A-Norm für die westfälischen Meisterschaften über 300 Meter an, sondern sicherte sich so auch eine mögliche Zusatzleistung für die U16 DM. Nun kann er sich im weiteren Saisonverlauf auf die Mittel- und Langstrecke fokussieren.
Ellen Kröger (W15) hat in 52.32 Sekunden ein ansprechendes Debüt über die 300 Meter gegeben.
Ylva Pieper (W15) verbesserte ihre PB über 300 Meter um fast eine Sekunde (von 47.73 auf 46.88 Sekunden), verpasste das Saisonziel (Erfüllung Zusatzleistung DM: 46.00 sec) damit jedoch (noch) knapp.
Leonie Cremer (W15) sicherte sich über 300 Meter gleich im ersten Freiluftwettkampf die B-Norm für die Westfälischen U16 Meisterschaften (46.00). Ihre Leistung (45.79 Sekunden) machte deutlich, dass diese Saison noch schnellere Zeiten möglich sein werden.


16./ 17.03.2019 | Bersenbrück | Salzkotten | Lissabon

Unsere Aktiven vielfach im Einssatz

Unsere Aktiven waren an diesem Wochenende an mehreren Orten sehr erfolgreich im Einsatz.
Jana hat in ihrem Heimatort Bersenbrück den Sparkassencuplauf Hauptlauf über die 9,4 Kilometer in 37:06 min als erste Frau gewonnen und wurde gesamt 12.
Leon Steinböhmer konnte bei nicht so leichten Bedingungen mit viel Wind in starken 33:20 min hinter Elias Sansar zweiter in Salzkotten werden und somit seine Bestzeit um 1 ½ min steigern.
Stephanie Strate steigerte sich nach einem Trainingslager in Monto Gordo heute beim Lissabon Halbmarathon auf 1:21:04 min. Damit konnte sie in einem internationalen Frauenfeld auf Platz 16 laufen und somit in die Top 20 laufen. Ihre Bestzeit verbesserte sie um 2 min.

09.03.2019 | Stadtwerke Team-Cup | Seidensticker Halle

Über 240 Schülerinnen und Schüler sorgten für große Stimmung

Am Samstag, den 09. März ging die 32. Auflage des Schüler Team-Cups über die Bühne, der zum zweiten Mal als STADTWERKE – TEAMCUP durchgeführt wurde. Mit 241 Schüler und Schülerinnen aus 13 Vereinen, die zu über 600 Starts antraten, lag die Resonanz über der des Vorjahres. Dadurch war vom ersten Start um 11:00 Uhr bis zur abschließenden Siegerehrung gegen 18:00 Uhr die Seidensticker Halle mit viel Leben gefüllt.
Unser Nachwuchs konnte dabei drei Tagessiege verbuchen.
Jenning Färber gewann im Alleingang überlegen die 800m der M15 in neuer Bestzeit von 2:11,49, was im letzten Jahr Platz 11 der westfälischen Bestenliste bedeutet hätte.
Jule Krüger konnte über die gleiche Strecke die W11 in 2:47,81 für sich entscheiden.
Tom Niklas Hausmann (M15) überraschte in seinem ersten Kugelstoß-Wettkampf mit dem Sieg mit 11,04 m.
In der Teamwertung erwies sich unser Nachwuchs in diesem Jahr als guter Gastgeber 😉 und landete auf Rang 8.
Den Cup verteidigt hat die LG Brillux Münster, vor dem Team Schaumburg aus Bückeburg und der LAV Kassel.
Um den „Titel“ bestes Team aus Bielefeld ging es dieses Jahr richtig knapp zu.
Den PSV Bielefeld auf Rang 4 - der damit das Podest denkbar knapp verpasste und den VfB Fichte Bielefeld als 5. trennte am Ende nur 1 einziges Pünktchen.
Alle teilnehmenden Vereine wollen auch 2020 wieder dabei sein und freuen sich auf eine wieder stimmungsvolle Veranstaltung im nächsten Jahr.
… und vielleicht schafft es ja ein Team aus Bielefeld mal wieder auf das Treppchen


26.01.2019 | Hallensportfest Fichte | Seidensticker Halle

Unser Nachwuchs am Start

Seidensticker Halle Eine kleine Gruppe unserer Nachwuchsathleten trat am Samstag beim Fichte-Hallensportfest in der Seidenstickerhalle an.
Henri Krüger M8 erreichte dabei im Dreikampf Platz 2. Felix Klingbeil M15 verfehlte mit 8,23 sc.
über 60m die Quali für die Westfälischen nur knapp und hatte Pech, da er dreimal antreten musste, bevor eine Zeit gemessen werden konnte.
Platz 3 im Sprint erreichten Svea Hollmann W10 und Nils Anstötz M13.


31.12.2018 | Silvesterlauf | Gütersloh

Verdienter Jahresabschluss

Silvesterlauf GT Großes Familientreffen der SV Brackwede beim Sylvesterlauf in Gütersloh.
Für Gesamt- und Klassensieger gibt’s eine Flasche Sekt - der Abend war gerettet.
Über die 5 KM erfolgreich (von links): Karl-Otto Wilhelmi 1. M55 19:26; Jonah Schupp 2. MKU12 22:26;
Bernd Pofalla 2. M55 20:01; Steffen Schupp 1. M45 18:04; Wilfried Zinram 1. M65 22:09; Andreas Müller 4. M55 21:53

NEUES AUS DER ABTEILUNG

logo stadtwerke

Die SVB - Leichtathleten haben mit der Stadtwerke Gruppe einen neuen Trikotsponsor.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Vorschau

Stadtwerke Teamcup

09.03.2019, Seidensticker Halle
> Ergebnisliste 2019

Traummeile am Obersee

24.05.2019, 2. Lauf zum Volksbank Schülercup

Stadionsportfest Böllhoff Stadion

07.06.2019, 3. Lauf zum Volksbank Schülercup
> Ergebnisliste 2019

Crosslauf in Ummeln

22.06.2019, 4. Lauf zum Volksbank Schülercup
> Hier geht es zur Ausschreibung

Links

> www.volksbank-schuelercup.de
> www.amanal-petros.de
> www.flvw-bielefeld.de/leichtathetik
> www.flvw.de/leichtathletik
> www.leichtathletik.de
> www.laufen.de
> www.leichtathletik-datenbank.de
> www.all-athletics.com
> www.trackteam.de

Gooding

gooding Gooding ist ein Internetportal, das gemeinnützige Organisationen finanziell unterstützt. Der SVB-Förderverein hat dort ein Projekt angemeldet. Ebay, Otto, Saturn, DB und andere Firmen sind vertreten. Mit jedem Einkauf fließt eine Prämie, bezahlt durch den jeweiligen Online-Shop, an den Förderverein und kommt unseren AthletInnen zugute.

> shoppen und unterstützen

nach oben

Blog Counter einbinden